Tageslichtwecker für junge Eltern

Tageslichtwecker für junge ElternDas Problem von jungen Eltern ist, dass sie häufig von ihrem weinenden Kind aus dem Schlaf gerissen werden. Nachdem das Kind beruhigt wurde, ist es oftmals für die Eltern schwer wieder einzuschlafen. Selbst wenn es ihnen gelingt, so ist der Schlaf nicht so erholsam, wie er es eigentlich sein sollte. Trotzdem wollen sie ausgeschlafen am nächsten Tag zur Arbeit gehen.

Eine Lösung ihres Schlafproblems kann ein guter Lichtwecker mit seiner integrierten Einschlaffunktion sein. Allerdings hat hier nicht jeder Tageslichtwecker diese „Sonnenuntergangs-Funktion“ eingebaut. Was diese besonderen Wecker mit Licht sind und wie diese helfen können, damit auch gestresste Eltern wieder gut schlafen können, wollen wir hier in diesem Artikel näher erläutern.

Was ist ein Tageslichtwecker?

Ein Lichtwecker ist ein ganz besonderer Wecker, der die biologische Uhr vom Menschen mit Hilfe von Licht stimuliert. Dabei wird ein ganz einfaches Prinzip aus der Natur simuliert, der Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Da wir hier über Schlafstörungen sprechen, ist für uns besonders die Einschlaffunktion von Bedeutung. Der Lichtwecker wird über eine gewisse Zeit sein Licht langsam dimmen und so einen künstlichen Sonnenuntergang simulieren.

Dieser Vorgang stimuliert die biologische Uhr, damit die Melatonin-Produktion erhöht wird. Das Hormon Melatonin ist dafür verantwortlich, dass wir uns müde fühlen und einschlafen können. Ein großer Vorteil dieser Einschlafhilfe ist, dass keine Medikamente zum einschlafen nötig sind und körperliche Risiken ganz verhindert werden.

Natürlich kann dieser Tageslichtwecker auch als normaler Wecker benutzt werden. Dieser wird dann 30 Minuten vor der eingestellten Weckzeit einen Sonnenaufgang simulieren und den Körper sanft aus dem Schlaf wecken. Empfehlenswerte Modelle sind vor allem die Lichtwecker von Philips und Lumie.

Lichtwecker als Einschlafhilfe

Wir haben oben schon erwähnt, wie ein Lichtwecker genau funktioniert. Wer ein kleines Kind versorgen muss und bei dem das Aufstehen mitten in der Nacht normal ist, für diesen wäre ein Lichtwecker eine sinnvolle Anschaffung. Gerade, wenn empfindliche Personen aus ihrem Schlaf gerissen werden, fällt das Einschlafen sehr schwer.

So kann z.B. der Philips HF3520 Lichtwecker mit seiner Einschlafhilfe eine großartige Sache sein. Das Einschlafen fällt bei 95% aller getesteten Personen viel einfacher und der Tag am nächsten Morgen wird mit mehr Energie begonnen.

Unser Tipp

Wir haben einen übersichtlichen online Lichtwecker Test erstellt und vergleichen die unterschiedlichsten Hersteller auf unserer Homepage. In diesem Tageslichtwecker Test kann man genau sehen, welche Modelle eine Dimmer-Funktion besitzen. Weiterhin empfehlen wir den Kauf über Amazon.de, da man hier ein 14-tägiges Rückgaberecht besitzt.

Wir und auch andere Leser interessieren uns sehr für eure eigenen Erfahrungen als Eltern, die einen Lichtwecker zum Einschlafen benutzen. Nehmt euch dazu kurz etwas Zeit und sagt eure eigene Meinung dazu.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.