Sie sind hier: Startseite » Lichtwecker – Ein Wecker für schwerhörige Menschen

Lichtwecker – Ein Wecker für schwerhörige Menschen

Wecker für Schwerhörige

Wenn der Gehörsinn beschädigt ist oder sogar nicht funktioniert, dann hilft auch der lauteste Wecker nicht wirklich viel.

In diesem Artikel wollen wir über einen geeigneten Wecker für Schwerhörige berichten, um genau zu sein über einen Tageslichtwecker.

Wie funktioniert der Lichtwecker für schwerhörige und taube?

Diese besonderen Wecker funktionieren nicht nur nach dem Prinzip „aufwecken durch Ton“, sondern nutzen auch ein natürliches Vorgehen aus der Natur, um wirklich effektiv Personen mit einer Schwerhörigkeit aufzuwecken. Licht ist hier das große Geheimnis.

Denn so wie in der Natur der Sonnenaufgang ein natürlicher Wecker ist, so kann auch dieser Tageslichtwecker einen Sonnenaufgang simulieren und die innere biologische Uhr eines jeden Menschen stimulieren.

Die meisten Tageslichtwecker haben auch integrierte Naturtöne, bieten einen Steckplatz für einen USB-Stick mit der Lieblings Musik oder haben ein UKW-Radio verbaut. Diese Funktionen sind meistens nette Extras, werden aber in der Regel nicht gebraucht, da die Tageslicht-Weckfunktion sehr gut funktioniert.

Schon 30 Minuten vor der eingestellten Weckzeit, fängt der Lichtwecker langsam an sein Licht stufenweise zu erhöhen. Dies hat den Vorteil, dass der Körper schonend und langsam auf das Aufstehen zur rechten Zeit vorbereitet wird. Da unser visueller Sinn sowieso mehr wahrnimmt, ist diese Weckmethode sogar viel effektiver. Der Körper wird am Morgen geschont und nicht mit unnötigem Stress durch den nervigen Weckton belastet.

Es gibt auch spezielle Hersteller, die Wecker mit einem stark vibrierenden Adapter anbieten. Dieser Wecker für Schwerhörige soll die Person mit einer Gehörschwäche aus dem Schlaf rütteln. Ob dies die sanfteste Methode bleibt, ist fraglich.

Bis jetzt ist und kein Tageslichtwecker Hersteller bekannt, der auch eine Vibrations-Funktion mit anbietet. Diese hat aber sicherlich den Grund, dass die Lichtwecker ein schonendes Aufwachen ermöglichen sollten und jeglicher Stress vermieden wird.

Lichtwecker für Schwerhörige und taube

Es gibt eine große Anzahl an den unterschiedlichsten Tageslichtweckern auf dem Markt. Alle funktionieren nach dem selben Prinzip. Einige besitzen neben der Sonnenaufgangs-Funktion auf einen simulierten Sonnenuntergang, der das Einschlafen erleichtern soll.

Es gibt auch Modelle, die ein Stimmungslicht verbaut haben und als Beruhigung dienen sollen. Weiterhin können bestimmte Lichtwecker, wie z.B. die von Philips, als Nachttischlampe benutzt werden. Wir haben einen Lichtwecker Test erstellt und vergleichen darunter die besten Tageslichtwecker auf dem Markt.

Dieser Test soll alle Lichtwecker miteinander vergleichen und die Funktionen aufzeigen, damit man für seine persönlichen Anforderungen den besten Tageslichtwecker findet.

Günstige Tageslichtwecker Empfehlungen

Tageslichtwecker sind nicht gerade die günstigsten Hauswecker, die man in seinem Schlafzimmer aufstellen kann. Die Technik und Innovation bestimmen die Preise auf dem Markt und so ist es schwierig einen günstigen und dennoch effizienten Lichtwecker zu kaufen.

#1 Philips HF3500

Die Marke Philips hat sich im Bereich der Lichtwecker etabliert. So bietet der Produkthersteller neben seinen ausgereiften und teureren HF-Lichtweckern auch eine kostengünstigere Alternative. Zum einen wäre da der Philips HF3505, da dieser aber über unserem Preislimit liegt, stellen wir diesen hier nicht vor. Die andere Variante ist der Philips HF3500 Lichtwecker. Dieser erfüllt voll seinen Zweck als Aufweckleuchte und das noch zum fairen Preis. Das einzige Manko an diesem Wecker ivon Philips st, dass er sehr leicht ist und daher leicht umfällt, wenn man mit der Hand dagegen kommt. Sicherlich ist dieser Tageslichtwecker aber eine gute Einstiegsvariante mit der man nicht viel falsch machen kann.

#2 Medisana WL450

Der Medisana WL450 Lichtwecker belegt bei unserem Lichtwecker Test den Platz 7. Dieser Wecker von Medisana ist klein, kompakt und ein kostengünstiger Lichtwecker. Neben der Sonnenaufgangsfunktion ist auch eine Schlummerfunktion und ein Radio integriert. Betrieben wird dieser durch starke LED-Lampen. Ein guter Lichtwecker von der Marke Medisana.

#3 Telefunken Aufweckleuchte

Die Telefunken Aufweckleuchte TL90202 schneidet bei unserem Testbericht mit einer Punktzahl von 3.5/5 ab. Auch hier ist eine starke LED-Leuchte verbaut, die das Aufwecken effektiv gestaltet. Dieser Lichtwecker von Telefunken besitzt neben der Netzstrom-Versorgung auch eine Notstrom-Versorgung und ist dadurch gewährleistet, dass man Batterien einbauen kann. Bei Amazon ist dieser Wecker gut bewertet und ein sehr empfehlenswerter Lichtwecker. Hier muss man aber auch aufpassen, dass man diesen nicht ausversehen umschmeißt, da das Design etwas unstabil ist. Wer damit keine Probleme hat, wird mit diesem Modell glücklich werden.

#4 Philips HF3470

Dieser Lichtwecker von Philips HF3470 wird leider nicht mehr produziert und ist nur noch im gebrauchten Zustand zu kaufen. Daher haben wir ihn auf Platz 4 in diesem Artikel gesetzt. Er gehört zu der ersten Generation von Lichtweckern und hat sich in der Lichtwecker-Community bewährt. Angeknüpft an dieses Modell sind anschließend die weitaus besseren Modelle HF3520 und HF3510 entstanden.

Wir könnten noch ein paar weitere Tageslichtwecker aufzählen, die günstig zu haben wären, aber wir finden das dies nur rausgeschmissenes Geld wäre. So haben wir nur diese empfehlenswerten Lichtwecker vorgestellt und grenzen das Spektrum der Lichtwecker etwas ein, damit auch die Sparfüchse unter unseren Lesern auf den Genuss eines Lichtweckers nicht verzichten müssen.

1 Kommentar

  • Eine interessante Sache und vor allem sehr praktisch die Funktion des Lichtweckers. Ich habe letztens sogar in einem Artikel von Weckern gelesen, die mit Düften aufwecken sollen. Vielleicht schreibt ihr neben euren Tageslichtweckern auch etwas darüber.

Beliebter Lichtwecker

Letzte Aktualisierung am 7.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von Amazon.de